1 Unze Goldmünze Queens Beasts Yale of Beaufort 2019

Hersteller:   Royal British Mint
Nennwert: 100 GBP
Prägejahr:   2019
Stückelung:   1 Unze
Material:   Gold
Feinheit:   999,9/1000
Feingewicht:   31,10 Gramm
Verpackung:   1 Kapsel, 10 in Tube
Durchmesser:   32,69 mm

1 Unze Gold The Queen’s Beast “The Yale of Beaufort” 2019

2016 startete die Royal Mint eine Serie von Anlagemünzen mit dem Titel “The Queen’s Beast”. Das erste Motiv der 10-jährigen Münzserie war ein Löwe, der jetzt von einer Antilope oder Ziege (“Yale”) gefolgt wird.

Auf der Motivseite sind jedes Jahr zwei Vertreter der Skulpturreihe “Queens Beasts” zu sehen. Die Umschrift ist auf glänzendem Grund geprägt und in einem Ring eingefasst. Es sind im Uhrzeigersinn der englischsprachige Name des Motivs, das Gewicht, die Feinheitsangabe und das Jahr eingeprägt.

Auf der anderen Seite sind der Nennwert und das aktuelle Bildnis der britischen Queen Elizabeth II. abgebildet, die Münze hat einen Nennwert von 100 Britischen Pfund.

Mit jedem neuen Motiv wird eine 2 oz Silbermünze, 1 oz Goldmünze und eine 1/4 oz Goldmünze mit gleichem Motiv ausgegeben.
 
Hier ist eine Übersicht zu allen Motiven der Serie, designed von Jody Clark:
02/2016: The Lion of England ; Der Löwe von England (2016)
10/2016: The Griffin of Edward III. ; Der Greif von Edward III. (2017)
03/2017: The Red Dragon of Wales ; Der Rote Drache von Wales (2017)
10/2017: The Unicorn of Scotland ; Das Einhorn von Schottland (2018)
03/2018: The Black Bull of Clarence ; Der Schwarze Bulle von Clarence (2018)
10/2018: The Falcon of the Plantagenets ; Der Falke der Plantagenets (2019)
02/2019: The Yale of Beaufort ; Die Sicherheit von Beaufort
The White Lion of Mortimer ; Der Weiße Löwe von Mortimer
The White Horse of Hanover ; Das Weiße Pferd von Hannover
The White Greyhound of Richmond ; Der Weiße Windhund von Richmond

Zusätzliche Information

Gewicht 31,103001 g
Typ

Serie

Stückelung

Feinheit

Feingewicht

Material

Nennwert

Verpackung

Ausführung

Gewicht

Zustand

Prägejahr

Durchmesser in mm

Herkunft

Prägestätte